Wohnen mit Farbe – auch im Bad!

Collage Farbauswahl von burgbad sys30
Mit der Palette der zwölf Trendfarben Champagner, Mint, Senf, Orange, Altrosa, Rot, Dunkelrot, Hellgrün, Grün, Hellblau, Nachtblau und Schwarz wird die Badgestaltung mit sys30 von burgbad zum Farbrausch.
16. Dezember 2021

Farben beeinflussen unsere Stimmung und sind – erst recht im Zusammenspiel mit Licht – wahre Energiespender, Seelenstreichler und Cool-down-Tools. Farben lassen uns schweben oder verleihen uns Bodenhaftung. Darum gehören sie definitiv zum Repertoire modernen Bad-Designs.

Seit einigen Jahren ist im Interior Design ein neuer Mut zur Farbe festzustellen – erst in Form farbiger Wände, gemusterter Tapeten und Textilien und schließlich auch farbiger Möbel. Vorbei die Zeiten, in denen das Sofa nur beige oder grau sein durfte. Heute sehen wir Sofas, die uns in Ockergelb, Ultramarinblau, Mint und anderen leuchtenden Farben zum Sitzen oder Liegen einladen, farbenfrohe Küchen, die uns beschwingt beim Kochen begleiten, Regale, Sideboards und allerlei Kleinmöbel, die Farbakzente in unserem Zuhause und unserem Leben setzen.

Das gilt zunehmend auch fürs Badezimmer. Damit auch hier die richtigen Akzente gesetzt werden können, verfügt burgbad über eine der modernsten Lackieranlagen der Welt und ist immer auf der Suche nach neuen, trendaffinen Oberflächen und Furnieren. Das Angebot an wohnlichen Oberflächen wird durch eine jährlich aktualisierte Trendfarben-Auswahl ergänzt, und bei manchen Kollektionen kann sogar eine individuelle Farbe aus dem gesamten RAL-Farben-Spektrum gewählt werden.

Farbe als Top-Trend bei der Bad-Planung

Systemprogramm sys30 Diago in der Trendfarbe Acrylschwarz
Bei burg­bad muss man nicht lange nach der Trend­farbe Schwarz suchen. Hier gibt es für fast jede Kol­lek­tion ein brei­tes Ange­bot an ent­spre­chen­den Ober­flä­chen – von Matt­schwarz über Eiche Schwarz bis hin zu Schwarz Hoch­glanz.

Das Thema Farbe ist aber nicht nur Emotionsträger, sondern bietet auch Möglichkeiten des individuellen Ausdrucks. Und das nicht nur im Wohnbereich – auch bei der Planung und Renovierung von Badezimmern zählt Farbe zu den aktuellen Top-Trends. Bei burgbad haben wir die Trendwende im Bad vom Einheits-Weiß über Holzdekore und Echtholz hin zu Trendfarben wie dem aktuellem Mattschwarz oder Eisblau Softmatt von Anfang an nicht nur mitbegleitet, sondern auch mitgestaltet, indem wir immer wieder Impulse gesetzt haben. Auch wenn Weiß im Bad immer noch sehr schick und minimalistisch wirken kann, stehen heute für ein modernes Lifestyle-Bad viele Farbstimmungen zur Auswahl.

Kräftige Trendfarben wie Dunkelgrün, Orange, Mint oder auch Senfgelb sind farbenfrohe Gestaltungselemente und Inspiration für die Dekoration des gesamten Badezimmers. Aber auch Schwarz liegt derzeit voll im Trend. Vorbei ist die Zeit, als fast nur Männer schwarze Möbel attraktiv fanden. Gerade im Küchendesign ist das edle und elegante Schwarz auch als dominierende Grundfarbe wieder en vogue – ein Trend, der sich auch im Bad wiederfindet. Doch auch neutralere gedeckte Töne wie Basaltgrau oder Greige können das Bad optisch aufwerten und einen gehobenen Eindruck vermitteln.

Farben bringen Wohnlichkeit ins Bad

burgbad Kollektion Lave Ensemble in Basaltgrau
Trendige Oberflächen – hier in Basaltgrau Matt – setzen Akzente in der zwischen geradlinigem Minimalismus und charmantem Mid Century Style angesiedelten Kollektion Lavo 2.0 aus der Designlinie sys20.

Mit unseren verschiedenen Kollektionen und Linien bieten wir eine große Auswahl an hochwertigen Einrichtungsstilen von zeitlos-elegant über jugendlich-frisch bis zu klassisch-gediegen. Auch in puncto Farbauswahl lassen unsere Programme kaum Wünsche offen und ermutigen Kunden zum Ausleben ihrer Farbvorlieben. Für unser Badprogramm Fiumo beispielsweise, das als Teil unseres Schnelllieferprogramms sys10 sowohl für kleine wie für große Bäder geeignet ist, stehen fünf verschiedene, seidenmatt gearbeitete Oberflächen zur Verfügung: in Weiß Matt, Eisblau Matt, Graphit Softmatt sowie in den Dekoren Eiche Cashmere und Tektona Zimt. Die Fronten können dabei uni gewählt oder bicolor kombiniert werden.

Einen besonders exklusiven Touch erhält das Fiumo-Bad mit der innovativen Plisseefront, die sowohl bei den Hochschränken als auch beim oberen Schub der Waschtischeinheit zur Auflockerung und dezenten Dekoration eingesetzt werden kann. Die 3D-Front zeigt dabei eine horizontale Riffelung und wirkt dadurch wie in Falten gebügelt – freche Plissee-Fronten für ein junges Feeling. Fiumo ist zwar minimalistisch im Design, jedoch warm in der Ausstrahlung.

Lavo 2.0 wiederum kann vieles: minimalistisch schlicht wirken, im frischen Scandi Style leuchten oder in dunklen Holzdekoren authentisches Mid-Century-Flair verströmen. In Melamin und Thermoformfront ist die Kollektion in einer großen Auswahl an Oberflächen erhältlich. Durch die Kombinationsmöglichkeit mit chromfarbenen oder schwarzen Griffleisten und Alu-Füßen lassen sich auch bei den betont schlichten, monochromen Oberflächenvarianten von Lavo 2.0 unterschiedliche Farbwirkungen erzielen.

Color Blocking oder Farb-Bollwerk: Lin20 macht keine halben Sachen

burgbad Lin20 im Colour-Blocking
Die scheinbar nahtlos aneinander reihbaren Auszugsschränke der Kollektion Lin20 lassen sich monochrom oder im Colour-Blocking zu individuellen Arrangements zusammenstellen. Verbindendes Element ist die durchgehende Horizontallinie des grifflosen Möbeldesigns.

Bei der neuen Kollektion Lin20 eröffnet sich mit den flexiblen Kombinationsmöglichkeiten der Schrankmodule in den Oberflächen Melamin, Acryl und Lack ein großer Spielraum für schlicht monochrome Gestaltungen, aber auch für Colour Blocking mit interessanten Farb- und Materialkombinationen. Insgesamt stehen hier elf Standard- plus zwölf Trendfarben (bei Lack sowohl in Matt als auch in Hochglanz) sowie zehn aktuelle Holzdekore zur Auswahl. Dabei gehört Lin20 zu den Programmen, für die wir auch die Einzelanfertigung in RAL-Farben anbieten.

Eine weitere Besonderheit von Lin20 ist die Option zur Gestaltung der Oberflächen in Ultramatt: Alle Farben des Lack-Spektrums inklusive der Trend- und RAL-Farben sind in Ultramatt-Beschichtung lieferbar. Damit kann die Badmöblierung sowohl den räumlichen Verhältnissen angepasst als auch in der exklusiven Lieblingsfarbe gestaltet werden – individueller geht es nur noch mit den maßflexiblen Systemlinien sys30.

Maßgeschneidert: ein Bad im individuellen Farbton

burgbad Systemprogramm sys30 Sana
Das Systemprogramm sys30 bietet die Möglichkeit, sich seinen ganz persönlichen Wunschschrank zusammenzustellen – bei der Oberföächen stehen 60 Varianten zur Wahl.

Gerade bei maßgeschneiderten Interior Designs ist es ein unschlagbarer Vorteil, wenn, wie bei unserem maßflexiblen Systemprogramm sys30, auch bei der Farbwahl keine Grenzen gesetzt sind. Ob es darum geht, starke Akzente zu setzen, Kontraste zu zeichnen oder lieber Ton-in-Ton zu arrangieren, Farbverläufe zu malen, Gute-Laune-Inseln zu schaffen oder die Badausstattung mit der Architektur verschmelzen zu lassen – alles ist möglich mit den mutigen Farbvarianten und edlen Furnieren von sys30. So können in der Lack-Reihe von sys30 ganze Badmöbelausstattungen als Sonderanfertigung in allen RAL-Farben gewählt werden – passend zur Architektur, zu Interior-Design-Konzepten, besonderen Böden und Wänden oder einer individuellen Möblierung.

Neueste Beiträge